Polarlicht am Meer

Polarlicht am Meer
Polarlicht über den Bergen

Polarlicht über den Bergen
Aussicht aufs Fjord

Aussicht aufs Fjord

Fotoreise Polarlicht Norwegen

Fotoreise Polarlicht Norwegen
3 480,00 CHF pro Person
Reisetermin
Übernachtung

6 reservierbar

+ In den Warenkorb

 

  1. Übersicht
  2. Programm
  3. Details
  4. Anmeldung
  5. Fotos

8-tägige Fotoreise Polarlicht Norwegen


Diese Erlebnis-Fotoreise bringt Sie zu einem der faszinierendsten Naturschauspiele in das Land der Fjorde. Verbringen Sie eine unvergessliche Woche in der Provinz Troms über dem Polarkreis im Norden Norwegens. Auf der "Jagd" nach dem Polarlicht sind wir inmitten der wunderschönen Winterlandschaft unterwegs. Erleben und fotografieren Sie die Aurora Borealis. Wir fotografieren an den besten Plätzen der Region und verbringen bis in die Nacht hinein reichlich Zeit mit dem Fotografieren des Polarlichts. Während den Sonnenstunden am Tag unternehmen wir z.B. Ausflüge zur wunderbaren Fjord-Landschaft mit den aus dem Meer hervorragenden Felswänden und den malerischen Dörfer. Geniessen Sie die eindrucksvollen und abwechslungsreichen Landschaften in der gemütlichen Kleingruppe. Wir fotografieren, wo immer möglich, zeitlich und geografisch ausserhalb der Touristenspots. Je nach Lust und Laune der Gruppe bietet sich die Möglichkeit von Museumsbesuchen, Einkaufen, Ausflügen wie Schneeschuhlaufen oder dem Erkunden der Stadt.

 

Leistungen inklusive

  • Linienflüge ab Zürich und retour (andere Abflugorte anfragen)
  • 1 Übernachtung auf dem Hurtigruten Schiff inklusive Frühstück
  • 6 Übernachtungen im Hotel inklusive Frühstück
  • Fahrzeug und Treibstoff, alle Fahrten und Transfers
  • Alle im Programm enthaltenen Ausflüge
  • Fotissimo Reiseleiter/Fotoguide
  • Vermittlung von fotografischem Know-How und Tipps
  • detaillierte Reisedokumentation

Programm Fotoreise Polarlicht Norwegen 

Tag 1

Anreise - Flug von Zürich nach Norwegen. Kennenlernen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen und gemütliches gemeinsames Abendessen.

 
Tag 2

Nach dem Frühstück gemütliches fotografisches Erkunden der Stadt. Danach folgt das erste Highlight, wir begeben uns auf eines der legendären Hurtigruten Schiffe und fahren entlang der Fjorde Richtung Norden. Sie erhalten die erste Einführung in die Polarlichtfotografie und wir machen zusammen einen Materialcheck. Unsere zweite Nacht verbringen wir in einer gemütlichen Kabine auf dem Schiff. Hier haben wir eventuell bereits die erste Möglichkeit, das Polarlicht zu sehen, denn wir überqueren genau den Breitengrad, an dem die Sonnenwindteilchen in die Erdatmosphäre eintreten und das Polarlicht entstehen lassen.


Tag 3

Schiffsfahrt entlang der Küste und Einfahrt in die Stadt. Nach der Ankunft inmitten der Stadt beziehen wir die Zimmer in unserem zentral gelegenen Hotel. Nach einem gemütlichen Nachtessen machen wir uns am Abend auf die "Jagd" nach dem Polarlicht. Unser Ziel ist es, das Polarlicht in der wunderschönen Winterlandschaft bis in die Nacht hinein zu fotografieren.

 
Tag 4, 5, 6, und 7

Nach dem Abendessen in der Stadt begeben wir uns auf die "Jagd" nach dem Polarlicht an den besten Plätzen in der Region. Unser Ziel ist es, das Polarlicht in der wunderschönen Winterlandschaft bis in die Nacht hinein zu fotografieren.

 

Tagesprogramm:

Wir können nicht im Voraus bestimmen, wo und für wie lange wir das Polarlicht sehen und fotografieren können. Deswegen kann die Zeit der Rückkehr zum Hotel von Abend zu Abend unterschiedlich sein. Damit genügend Zeit zum Schlafen bleibt, wird das passende Tagesprogramm spontan vor Ort entschieden.

Tagesprogramm bestehend aus:

  • 1x Fjord- und Landschaftsrundfahrt
  • 1x Stadtbesichtigung
  • 1x Kleine Schneeschuh Tour oder Winterspaziergang
  • 1x Ausflug auf den Hausberg
  • 1x Einkaufs- und Shoppingnachmittag (oder alternativ zusätzliche Fjord- und Landschaftsrundfahrt)

Wenn Sie möchten, besteht selbstverständlich die Möglichkeit, einen Tag oder Abend auf das angebotene Programm zu verzichten und ein eigenes, individuelles Programm zu unternehmen (z.B. Museumsbesuch, Schlittenhundetour, schlafen, Arbeit, usw.)

 
Tag 8

Je nach Termin des Rückflugs können Sie den letzten Morgen frei nach Wunsch gestalten. Zum Beispiel das letzte Mal die Stadt geniessen, Souvenirs einkaufen oder einfach Ausschlafen. Transfer zum Flughafen und Rückreise nach Zürich.

Details Leistungen

Flug

Auf unseren Flügen werden wir eine möglichst kurze Verbindung mit SAS Scandinavian Airlines und/oder Swiss in der Economy Class fliegen. Ein Stück Reisegepäck nach den Vorgaben der Airline ist selbstverständlich inbegriffen.

Alle Transfers sind inbegriffen.

 

Übernachtungen in Hotels

Wir schlafen in gemütlichen Zimmern von gut ausgesuchten Hotels. Alle Zimmer sind mit WC und Dusche oder Bad ausgestattet. Selbstverständlich steht Ihnen gratis WLAN und oftmals sogar gratis Tee & Kaffee zur Verfügung. Die Hotels sind zentral gelegen und bieten gute Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants in Gehdistanz.

 
Übernachtung auf dem Schiff

Wir schlafen in gemütlichen, kleinen Doppel- oder Einzelkabinen eines traditionellen Hurtigruten Schiffs. Alle Kabinen sind mit WC und Dusche ausgestattet.

 
Fahrt und Fahrzeug

Unser Fahrzeug ist ein geräumiger Wagen der neusten Generation mit hohem Fahrkomfort. Wintertauglich und bestückt mit guten Winterpneus mit Spikes. Die Fahrzeiten werden zu Gunsten des Fotografierens so kurz wie möglich gehalten.


Parkeintritte, Ausflüge und Touren

Die Eintrittsgebühren in Parks sowie die im Programm enthaltenen Ausflüge sind alle im Reisepreis inbegriffen. Von Dritten durchgeführte Touren (falls im Reiseprogramm erwähnt) sind im Reisepreis inklusive. Allenfalls individuell benötigte persönliche Ausrüstung mieten Sie selbst.

 

Reiseleitung/Guide

Mit gutem fotografischem Know-How und Tipps werden Sie mit Rat und Tat auf dem Weg zu besseren Fotos unterstützt. Dank den hervorragenden Ortskenntnissen der Reiseleitung werden Sie am Tag und in der Nacht sicher zu unseren Zielen und wieder zurückgeführt. Abends begleiten wir Sie in die lokalen Restaurants und nach Lust und Laune der Reisegruppe auch an weitere Geheimtipps der jeweiligen Ortschaften. Wo notwendig werden ohne Aufpreis zusätzlich zum Reiseleiter von Fotissimo externe Führer hinzugezogen.p>

Die Reiseleitung leitet die Fotoreise und ist während der gesamten Reisedauer Ihre Vertrauens- und Ansprechperson. In Notfällen vor Ort ist die Reiseleitung 24h erreichbar.

 

Das Polarlicht sehen

Es gibt Faktoren, welche stimmen müssen, damit das Polarlicht optimal gesehen werden kann. Alles, was durch Fotissimo beeinflusst werden kann, wurde auf dieser Reise optimal ausgewählt. Die Chancen, das Polarlicht zu sehen, sind somit besonders hoch. Das Wetter und die Sonnenaktivität können bekanntlich nicht beeinflusst werden, deswegen gibt es keine Polarlicht-Garantie.

Die Erfahrung zeigt, dass Polarlichter während verschiedenen Wintermonaten (selbst in den theoretisch am wenigsten geeigneten Winterwochen) wunderbar zu sehen sind.

Fotissimo ist stolz darauf während jeder Fotoreise stets alle Teilnehmer mehrmals erfolgreich zum Polarlicht geführt zu haben.

Anmeldung

In den Warenkorb legen (Sie benötigen für die Bestellung keine Kreditkarte)
oder das Anmeldeformular ausfüllen.


Anmeldetermin

Anmeldetermin ist 3 Monate vor Reisebeginn. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.
Für eine Anmeldung nach dem Anmeldetermin kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 
Anmeldeformular

Anmeldeformular ansehen und ausdrucken

Warenkorb
Der Warenkorb ist leer